Der Späte Mai

from by Michael Taube

/
  • Digital Track
    Streaming + Download

    Purchasable with gift card

     

    You own this

lyrics

Die roten Blätter rauschen,
Der Sommer ist lang vorbei,
Es leuchten unsere Augen,
Es blüht in uns der Mai.

Wir können die Liebe nicht bergen,
Wir sind uns viel zu gut,
Es brennen unsere Lippen,
In den Schläfen klopft unser Blut.

Wir reden schüchterne Worte,
Wir sehn aneinander vorbei,
Scheu wie die erste Liebe
Macht uns der späte Mai.

Hermann Löns (1866-1914)

credits

from Vorwort, released September 18, 2008
original Lyrics by Hermann Löns (1866-1914)

license

tags

about

Michael Taube Germany

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ - Friedrich Nietzsche

contact / help

Contact Michael Taube

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this track or account